Home

Projekt Doppik
 

Schulungen Doppik für hauptamtliche Mitarbeitende
(nur Pilotregionen und Rolloutregionen 2018 und 2019)

 
Für neue hauptamtliche Mitarbeitende der Kirchengemeinden, Dekanate und KiTa-Leitungen in den folgenden Regionen
 
 
NORD SÜD
     Nassau Nord      Rheinhessen
     Oberhessen      Starkenburg-West
     Oberursel      Wiesbaden-Rheingau-Taunus
     Wetterau
 
 
finden die Anwenderschulungen im Bereich der Arbeitsprozesse in der Doppik und in der Finanzsoftware MACH in den Räumen der einzelnen Regionalverwaltungen jeweils in der Zeit von 09.00 bis 17.00 Uhr statt. Die Anzahl der SchulungsteilnehmerInnen ist auf 12 begrenzt.
 
Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei NICHT um regionale Schulungen für die einzelnen Bereiche der Regionalverwaltungen, sondern um zentrale Schulungen der EKHN handelt. D.h., dass Sie sich zu jeder der angebotenen Schulungen anmelden können, unabhängig davon welcher Regionalverwaltung Ihre Einrichtung zugeordnet ist.

 
NORDREGION SÜDREGION
Mittwoch, 29. April 2020 Mittwoch, 15. April 2020
RV Wetterau, Wölfersheim RV Wiesbaden-Rheingau-T., Wiesbaden
Mittwoch, 06. Mai 2020 Donnerstag, 04. Juni 2020
RV Oberursel, Oberursel RV Wiesbaden-Rheingau-T., Wiesbaden
Mittwoch, 27. Mai 2020 Donnerstag, 25. Juni 2020
RV Oberhessen, Gießen RV Rheinhessen, Alzey
Mittwoch, 10. Juni 2020 Dienstag, 30. Juni 2020
RV Nassau-Nord, Steffenberg RV Starkenburg West, Gernsheim
Donnerstag, 25. Juni 2020 Donnerstag, 02. Juli 2020
RV Oberursel, Oberursel RV Starkenburg West, Gernsheim
Mittwoch, 01. Juli 2020
RV Oberhessen, Gießen
Donnerstag, 02. Juli 2020
RV Wetterau, Wölfersheim
 
 
Die Anmeldung
 
Bitte melden Sie sich per Mail
 
Nordregion (ab dem 18.03.2020) – Referentin Silvia Stafast unter silvia.stafast@ekhn.de

Südregion – Referentin Kirstin Meiners unter kirstin.meiners@ekhn.de
 
spätestens drei Wochen vor dem Schulungstermin für einen der oben genannten Termine an. Voraussetzung für die Schulung ist ein gültiger Zugang für die Finanzsoftware MACH. Diesen beantragen Sie mithilfe des Anmeldeformulars, das Sie im Intranet finden unter
 
https://intranet-direkt.ekhn.de/themen/doppik/erste-schritte-in-mach
(bitte starten vor dem Aufruf der Seite Ihren VPN-Client)
 
 
FÜR KIRCHENGEMEINDEN UND DEKANATE | ANMELDEFORMULAR MACH KIRCHENGEMEINDEN und Dekanate
 
 
Schicken Sie das ausgefüllte, unterschriebene und gesiegelte Anmeldeformular bis spätestens 20 Tage vor der Schulung an die ECKD: fw.mach@eckd-kigst.de
 
Die MACH-Zugangsdaten werden, ebenso wie Ihre EKHN-net-Nr. und Ihr Passwort zwingend zur Anwenderschulung benötigt. Bitte bringen Sie diese zur Schulung unbedingt mit!
 
Die Schulungsinhalte
  • Finanzsoftware MACH:
    • Auswertung von Belegen (z.B.: wann wurde eine Rechnung bezahlt)
    • Auswertung von Abrechnungsobjekten (z.B.: Gesamthaushalt oder einzelne Abrechnungsobjekte, Haushaltsüberwachung)
    • das Abrufen standardisierter Berichte (z.B. Übersicht aller Buchungen)
       
  • Grundlagen zur Arbeit mit der Doppik
  • Vermögensbestände
  • das Abrechnungsobjekt
  • Arbeitsprozesse
  • Buchungsetikett / Buchungsblatt zur Bearbeitung von Rechnungen
  • Buchungsblatt zur Abrechnung der Handkasse einschl. Niederschrift der Handkasse
  • Buchungsblätter zur Verbuchung von Kollekten

… sonst noch …
 
Kurzfilme mit Schritt-für-Schritt-Erläuterungen zu einzelnen Auswertungsfragen finden Sie übrigens im Intranet unter:
 
https://intranet-direkt.ekhn.de/themen/doppik/mach-das-programm/videos
(bitte starten vor dem Aufruf der Seite Ihren VPN-Client)