Home
RV Aktuell >>

Regionalverwaltung Aktuell 3/2019


 
 
Seit Januar 2019 arbeiten wir in der Doppik.
 
Heute bedanken wir uns für Ihre vertrauensvolle Unterstützung bei der Umstellung.
 
Im zurückliegenden Jahr haben wir viel gelernt und unsere Anspruche an uns und die Prioritäten entsprechend immer wieder angepasst.
 
Das aktuelle Bild der Umsetzung zeigt der Newsletter 4 - Doppik in der EKHN - .
 
Diesen finden Sie auf der Homepage der EKHN unter:  LINK 
 
Wir in der Regionalverwaltung sind momentan dabei mit eigenen Personalressourcen die Bankbestande (aktivisch) und Rücklagen (passivisch) in MACH einzubuchen. Parallel sind wir derzeit mit dem Jahresabschluss 2018 und der Haushaltsplanung 2020 beschäftigt.
 
Damit unser Weg mit der Doppik weiter erfolgreich verläuft, werden wir im kommenden Jahr gemeinsam mit Ihnen Workshops anbieten. Diese finden Sie nachfolgend.
  
DOPPIK-Workshop für Gemeindesekretärinnen

 
Im Laufe der vergangenen Zeit hat sich herausgestellt, dass es zu bestimmten Themenstellungen vermehrt Fragen und Abstimmungsbedarf gibt. Dem möchten wir Raum geben und bieten Workshops zur Klärung dieser Fragen an.
 
Wir werden im Workshop mit Ihnen gemeinsam folgende Themen erörtern und Ihnen Arbeitshilfen an die Hand geben:

  • Splittbuchungen und Umbuchungen
  • Handkassenabrechnung
  • Ertragsbelege, zum Beispiel für Freizeiten und Teilnehmerbeiträge
  • Auswertungsmöglichkeiten:
    • Welche Möglichkeiten gibt es, ein "Sachbuch" zu drucken
    • Wie sehe ich ob eine Eingangsrechnung bezahlt wurde
    • Wie finde ich bezahlte Teilnehmerbeiträge
    • Wie finde ich offene Teilnehmerbeiträge

Termine:

13. Januar 2020 13-16 Uhr Dekanat Ingelheim-Oppenheim
20. Januar 2020 09-12 Uhr Dekanat Ingelheim-Oppenheim
21. Januar 2020 13-16 Uhr Dekanat Ingelheim-Oppenheim
27. Januar 2020 09-12 Uhr Dekanat Mainz
28. Januar 2020 13-16 Uhr Dekanat Mainz
03. Februar 2020 09-12 Uhr Dekanat Alzey-Wöllstein
04. Februar 2020 13-16 Uhr Dekanat Alzey-Wöllstein
05. Februar 2020 09-12 Uhr  Dekanat Alzey-Wöllstein
11. Februar 2020 13-16 Uhr Dekanat Worms-Wonnegau
12. Februar 2020 09-12 Uhr Dekanat Worms-Wonnegau

 
Die Termine sind nach Dekanaten getrennt angeboten um auch einen Austausch der Gemeinden innerhalb eines Dekanates zu ermöglichen. Sollten Sie an den vorgeschlagenen Terminen Ihres Dekanates nicht teilnehmen können stehen Ihnen natürlich auch die anderen Termine offen.
 
Wir freuen uns, möglichst viele Teilnehmende begrüßen zu können und bitten Sie um eine Anmeldung per Mail an rv.heinhessen@ekhn.de bis spätestens 1 Woche vor dem jeweiligen Termin. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 6 Personen, maximal 12 Personen können sich pro Termin anmelden.
 
Gerne können Sie uns weitere Themenwünsche für den Workshop melden. Senden Sie uns diese direkt mit der Anmeldung, damit wir uns vorbereiten können und diese im Workshop auch Raum finden.
 

Belegschluss 2019
 
Einen Buchungsschluss im klassischen Sinne wird es ab dem Jahreswechsel 2019/2020 nicht mehr geben.
 
Folgende Information ist für Sie trotzdem wichtig: Alle Buchungsbelege, die noch bis zum 15.12.2019 in der Regionalverwaltung eingehen werden noch vor den Weihnachtsfeiertagen zahlbar gemacht. Bei später eingehenden Belegen wird die Zahlung erst im Jahr 2020 erfolgen. Der Beleg kann trotzdem noch dem Geschäftsjahr 2019 zugeordnet werden.
 
Buchungsblätter Pflichtkollekten 2020
 
Die zentral von der EKHN zur Verfügung gestellten Buchungsblätter für die Pflichtkollekten des Jahres 2020 werden derzeit erstellt. Die Buchungsblätter werden vor dem 20.12.2019 im Intranet veröffentlicht.
  
Schließung der Druckerei
 
Die Situation dieser freiwilligen Leistung stellte sich in der Vergangenheit zunehmend schwieriger dar, so dass in der letzten Sitzung der Verbandsvertretung unseres Zweckverbandes der Entschluss gefasst wurde, die Fertigung der Druckerzeugnisse  zum Ende des Jahres 2019 einzustellen. Wir danken allen, die uns mit Druckaufträgen bis zuletzt verbunden waren.
 
Personalveränderungen
 
Frau Darja Mainik unterstützt uns seit 01.09.2019 in der Finanzabteilung.
 
Abschied nehmen mussten wir von unserem Kollegen, Herrn Thomas Mundorff.  Er verstarb im Alter von 54 Jahren.
 
Herr Hans-Peter Lawall scheidet auf eigenen Wunsch zum 31.03.2020 aus dem Dienst in unserer Verwaltung aus.
 
Jahreswechsel 2019/2020

Unsere Verwaltungsdienststelle wird bis 23.12.2019 erreichbar sein. Die Mitarbeitenden stehen Ihnen dann ab 02.01.2020 wieder in gewohnter Weise zur Verfügung. 
 
Personalwesen

Zum 01.01.2020 tritt die zweite Stufe der Tariferhöhung in Kraft. Beiliegend erhalten Sie die neuen Stundensätze für das Jahr 2020.
 
Die Termine für die Gehaltsabrechnung stehen fest. Wir bitten Sie uns abrechnungsrelevante Unterlagen immer zeitnah, aber bis spätestens zu den unten genannten Terminen einzureichen, damit wir diese verarbeiten können.
 

Abrechnungslauf Datum
Januar 2020 06.01.2020
Februar 2020 05.02.2020
März 2020 04.03.2020
April 2020 03.04.2020
Mai 2020 06.05.2020
Juni 2020 03.06.2020
Juli 2020 06.07.2020
August 2020 05.08.2020
September 2020 04.09.2020
Oktober 2020  05.10.2020
November 2020 04.11.2020
Dezember 2020 03.12.2020

 

Stundensätze ab 01.01.2020
Entgelt-
gruppe
Betrag
€/Std.
Vergütung für
z.B. folgende Aushilfen
E 1 11,51 € Hilfsarbeiten 
E 2 13,18 € Reinigungskräfte (ohne Kita!), Pflege Außenanlage, Küchenhilfe
E 2 + Zulage 14,12 € Reinigungskräfte in Kitas,Hauswirtschaftskräfte (Gefrier- u. Fertigkost)
E 3 15,05 € Hausmeister, Hauswirtschaftskräfte (Gefrier- u. Fertigkost, Zubereitung von Salaten, Suppen u. Nachspeisen), Pädagogischer Dienst ohne staatliche Anerkennung/ ungelernt
E 4 16,05 € Küster, Kirchenmusiker ohne Eignungsnachweis, Schreibkräfte, Hauswirtschaftskräfte (Frischkost)
E 4 + Zulage 16,62 € Kinderpfleger/in, Sozialassistenten
E 5 17,20 € Kirchenmusiker mit Eignungsnachweis; Pfarramtssekretärinnen
E 6 18,45 € Verwaltungsmitarbeitende; Pfarramtssekretärinnen
E 6 + Zulage 18,99 € Erzieher/innen zur Aushilfe
E 7 19,53 € Kirchenmusiker mit C-Prüfung
E 8 21,54 € Dekanatsverwaltungsfachkräfte, Kirchenmusiker mi A- oder  B-Prüfung In Stellen, die keine B-Stellen sind
E 9 23,74 € Kirchenmusiker mit A - oder B-Prüfung in B-Stellen
E 11 28,89 € Kirchenmusiker mit A-Prüfung in A-Stellen
  
In Zweifelsfällen nehmen Sie bitte Rücksprache mit der/dem zuständigen Personalsachbearbeiter/in.
 


Zurück

 
 
 Ältere Kundeninformationen finden Sie hier: